Unsere Räumlichkeiten

Vom Frühaufsteher bis zum Nachtschwärmer, vom Dresdner Urgestein bis zum Touristen aus der ganzen Welt, im „Gasthaus Am Neumarkt“ findet man sie alle. In der Salzgasse – An der Frauenkirche 13 – öffnete im März 2007 das Gasthaus erstmals seine Pforten. Hier finden die Gäste auf zwei Etagen nicht nur sächsische Küche, auch das gesamte Interieur lädt zum zwanglosen und gemütlichen Beisammensein unter Freunden oder in Familie ein. Warme Gelb- und Rottöne unterstützen eine Atmosphäre von bürgerlichem Luxus und Gemütlichkeit. Das gemütliche Gasthaus lädt alle frühstückshungrigen Gäste der Stadt täglich ab 7.30 Uhr zum ausgiebigen Frühstück ein.

Unser Frühstücksbuffet genießen Sie Montag bis Sonntag von 7:30 Uhr bis 10:30 Uhr im Eventroom, dieser befindet sich neben dem Eingang des Hotel SUITESS, Zugang über die Rampische Straße 1.Das gemütliche Gasthaus lädt die Gäste alle frühstückshungrigen Gäste der Stadt täglich ab 7.30 Uhr zum ausgiebigen Frühstück ein.

Das Feedback unserer Gäste

Bernadette E.
“Sehr gute Küche, super Service und tolles Ambiente. Auch die Auswahl zum Frühstück war erstklassig. Wir können euch wirklich weiterempfehlen und kommen gerne wieder."
Markus B.
“Echt lobenswerte Küche- echt sächsisch interpretiert."
Nora J.
"Wir haben draußen gesessen und hatten somit Blick auf die Frauenkirche. Der Service wahr unglaublich freundlich."
T.A.
"Das Lokal liegt relativ versteckt im Obergeschoss eines Gebäudes direkt an der Frauenkirche. Die Speisekarte war recht abwechslungsreich, wobei uns die traditionellen sächsischen Gerichte natürlich am meisten interessierten. Bedienung war sehr aufmerksam."
Waldmax K.
"Wir waren mit einer großen Gruppe (10 Personen) am Abend im Gasthaus. Die Bedienung war freundlich und flott, nahm unsere "Extrawünsche" entgegen und machte sie auch möglich. Das gewählte Dreigangmenü kam flott hintereinander und war köstlich und optisch einladend angerichtet. Vielen Dank!"